News

Deutsche Meisterschaft - Platz 5 !!!

Am Wochenende vom 24-25.1 war es soweit - unsere Schützen machten sich nach dem tollen Erfolg auf der Bundesliga auf den Weg zur "Deutschen" nach Waldkirchen. AM Freitag startete man gut und musste sich nur den Windorfern geschlagen geben. Am Samstag reiste ein Schütze von uns - ohne Grund ab - kein Problem. Unser Oldie Jakob hackl sprang ein - kein leistungsunterschied erkennbar . Unsere Erste musste sich in der Runde noch den späteren Siegern -Platz 1.Sassbach , Platz 2.EC Grub geschlagen geben. Somit sprang am Ende ein toller 5 Platz heraus. Mit ein bisschen Glück hätte auch die Endrunde erreicht werden können - am Ende waren es Zentimeter die entschieden. nichtsdestotrotz ein gelungener Saisonabschluss , den unsere Schützen verdient haben.

Glückwunsch an Michael,Jogl,Roland und Lothar die am Samstag diesen Erfolg erreichten. 

Bundesligameister !

Nach dem tollen Erfolg beim Europacup, wartete das "Tagesgeschäft" Bundesliga Süd.

mit 15:9 Punkten startete unsere "Erste" in die Rückrunde. Nach Ende der 28 Spiele beendete man die Ergebnisliste auf einem überragenden 2.Platz. Aber es war noch nicht zu Ende. Durch den fragwürdigen Modus "Bahnenspiele" hatte man immer noch die Chance den ersten Platz zu holen. Diesen belegte nach Ende des 28er-Spiegels der EC Gerabach mit hervorragenden 47:7 Punkten. Im ersten Bahnenspiel musste man sich auch dieser Mannschaft knapp geschlagen geben. Im 2 Spiel konnte der Lokalrivale in einen engen Spiel mit 11:9 bezwungen werden. Nach 2 Spielen Pause ging es dann ins Halbfinale- wiederrum aufgrund des höchst zweifelhaften Modus - gegen Moitzerlitz. Und wieder konnten die Regener in Schach gehalten werden und March gewann 18:12. Finale. 

Das zweite Halbfinale verlor der EC Gerabach gegen den EC Penzing- somit war unser Gegener klar. Ein gutes Omen? der EC Penzing konnte auf den Europacup auch schon geschlagen werden und somit ging man voller Selbstbewusstsein ins Finale. Nach 6 Kehren stand es 14:12 für unsere Schützen und der erneute Coup war geglückt ! Das kleine Finale konnte der - die 3 Wettberwerbstage überragende EC Gerabach gegen Moitzerlitz für sich entscheiden. Glückwunsch auch an den EC Grub und den EC Sassbach die sich auch für die Deutsche Meisterschaft aufgrund Platz 5 und 6 qualifizieren konnten. 

Wir wünschen unseren Schützen , Mich,Willi,Roland,Lothar und Jogl viel Glück auf der Deutschen - vielleicht schaffen sie mit ein bisschen Glück das Triple ;-) .

 

Bayernliga Nord Damen

Am 4. und 5. Januar waren wir der Ausrichter der Bayernliga Damen Nord. Unsere Mädls traten in der Besetzung: Triendl Erika,Triendl Rosalia,Triendl Daniela,Geiger Gisela,Kilger Hildegard an . Nach anfänglichen Startschwierigkeiten fanden unsere Damen immer besser ins Tunrier und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Als der Klassenerhalt schon perfekt war,kamen einige kleine Fehler ins Spiel , die den ein oder anderen Sieg kosteten und eine noch bessere Platzierung im vorderen Drittel verhinderten.Nichtsdestotrotz eine super meisterschaft von den 5en. Herzlichen Glückwunsch zum zum 10ten Platz mit 23:17                                Punkten.

Gratulation an die drei Aufsteiger ESV Rbf. Nürnberg , TSV Bogen und den SV Gattering. Viel Glück in der Bundesliga ! 

EUROPAPOKALSIEGER 2019 !!!!! 

Unsere Sieger ! 

v.l. Fischl Roland, Hackl Jakob, Kreuzer Lothar, Hacker Wilfried , Waschinger Michael

nicht im Bild : Sauer Richard 

Im November ist unsere 1.Mannschaft nhac Meran gereist, da man sich aufgrund des 3.Platzes bei der letztjährigen Deutschen Meisterschaft für den Europacup qualifizieren konnte. Ohne große Erwartungen fuhren unsere Schützen nach Südtirol um sich mit den besten Moarschaften Europas zu messen. In der der stark bestetzten Gruppe erreichte unsere Mannschaft einen guten 2 Platz mit 18:6 Punkten und ließ u.a. den letztjährigen CUp-Sieger Voitsberg aus Österreich hinter sich. lediglich der überragenden Mannschaft Jimmy Wien musste man den Vortritt in der Gruppe lassen. Es war also angerichtet für das Achtelfinale. Gegen ESC Bachtel aus der Schweiz konnten wir uns mit 34:19 Stockpunkten durchsetzten. Das Viertalfinale war erreicht - die Schützen wollten mehr. Im Viertelfinale hatten es unsere Schützen mit dem amtiernden Deutschen Meister EC Penzing zu tun. Nach 12 Kehren stand es Unentschieden - aber dank der besseren Platzierung in der Gruppenphase ist das Unentschieden uns zugunsten gekommen und das halbfinale war erreicht - jetzt ist alles möglich !

Hier wartete kein andere Mannschaft als die bis Dato unbesiegten aus Wien.

Durch eine bärenstarke Leistung ohne große Fehler besiegten unsere 4 Schützen die Wiener mit 37:19 !!! Finale !!!

Im Finale bekamen wir es - wie schon vor 10 Jahren als wir auch den Cup Gewonnen haben - wieder mit den Lokalmatadoren aus Luttach zu tun , die im Halbfinale den EC Moitzerlitz Regen besiegten.ES war angerichet .

Das Finale begann nicht sehr vielversprechend für unsere Jungs und nach 4 kehren lag man bereits 11:3 im Hintertreffen. Doch die 4 Moachara um Zugpferd und Motivator Jakob"Jogl"Hackl - der vor 50 jahren schon am Europapokal dabei war - gaben nicht auf und kämpften sich zurück. in der letzten Kehre war man mit 5 Stockpunkten in Front-und Nachschuss . Als für die Luttacher ein "3er" stand , musste unser Oldie Jogl nur noch durchs Haus schießen . EUROPACUP SIEGER !!!!

Eine außergewöhnliche Leistung an beiden Wettbewerbstagen ein Quäntchen Glück und Siegeswille - weil Moachara sama mir - brachten uns den Zweiten Pokalsieg wieder nach March ! Herzlichen Glückwunsch an unsere Schützen ! 

Zweite schafft Klassenerhalt - Dritte und Fünfte scheitern knapp am Aufstieg

Unsere 2te Mannschaft hatte am 10.02 Rückrunde in der Bezirksoberliga. Verletzungsbedingt mussten die Schützen auf Triendl Wolfa verzichten. Für ihn schoss dann der frisch gebackene Bronzemedalliengewinner Sauer Richard der in der Vorrunde wie berichtet kurzfristig nicht verfügbar war. Die 4 Schützen um Moar Helmut Geiger schafften dank einer Leistungssteigerung und etwas mehr Glück als in der Vorrunde den knappen Klassenerhalt ( 5 Mannschaften mit den gleichen Stockpunkten aber unsere Mannschaft hate die bessere Stocknote) . Somit ist der Verbleib in der Beirksoberliga gesichert und nächstes Jahr kann dann mit zwei guten Runden eine bessere Platzierung angepielt werden. Herzlichen Glückwunsch zum letztendlich 17 Platz und somit - noch einmal - Klassenerhalt!!!

 

----> Ergebnisliste Bezirksoberliga Ost

Am 23.02. starten die letzten beiden Manschaften in die Rückrunde der Kreisoberliga. Die Ausgangspostionen waren ein wenig gespalten. Während die 5te Mannschaft mit nur 5 Minuspunkten einen Aufstiegsplatz belegte musste die 3te ( 13 Minuspunkte) noch um den Klassenerhalt kämpfen. Am Ende des Turniers spielgelte sich das Resultat. Mannschaft 3 konnte überzeugen und verlor nur gegen die Aufsteiger Frauenau und Rinchnach und holte ein Unentschieden gegen die ebenfalls aufgstiegenen Raindorfer. Die 5te Mannschaft konnte leider nicht an die hervorragenden Vorrunde anknüpfen und tat sich den gesamten Turnierverlauf schwer einen gute Mannschaftsleistung zu zeigen. Am Ende des Tages belegten die beiden Mannschaften Platz 7 und 8 und konnten somit den Klassenerhalt eintüten. Mit ein bisschen mehr Glück und Ruhe kann nächstes Jahr aber auch eine Aufstiegsplatz angepielt werden.

 

-----> Ergebnisliste Kreisoberliga

 

Deutsche Meisterschaft Waldkraiburg 2019.

Herzlichen Glückwunsch Moitzerlitz Regen zum Gewinn !

2.Platz EC Penzing

3.Platz EC BLAU - WEISS MARCH

4 Platz. Altwasser Windorf

Am 3.2.2019 fand in Miesbach der Bayernpokal Ü60 statt.

Trotz widriger Anreise ( auf der Autobahn 30cm Schnee von Deggendorf bis Miesbach) und verpatzten Turnierbeginn - gleich eine herbe Niederlage steigerten sich unsere Schützen im Laufe des Turniers - wurden letztendlich dank der besseren Stocknote Gruppenerster und durften das Finale antreten.Hier bezwang unsere Ü60 den TSV Kühbach in einem spannenden Finale mit 15:13.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

v.l.

Michael Waschinger,Karl Schiller,Jakob Hackl,Xaver Kasparbauer

 

Ergebnisliste Bayernpokal ü60

3.Platz Deutsche Meisterschaft !!!!

Auf der Deutschen Meisterschaft am 25-26.1.2019 erreichte unsere 1.Mannschaft einen überragenden 3.Platz. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft leider auf unseren Tobi verzichten. Für ihn sprang Richard Sauerin die Mannschaft. Mit einer super Leistung an den zwei Wettbewerbstagen konnten sich die 5 Schützen (Willi Hacker,Jakob Hackl,Michael Waschinger,Richard Sauer,Manfred Loy) nicht nur einen Stockerplatz erspielen,sondern qualifizierten sich auch zum dritten mal für den Europacup , der im November 2019 in Südtirol stattfinden wird.

 

ausführlicher Bericht zur Deutschen Meisterschaft folgt.

Am 26.1.2019 waren wie berichtet gleich 3 Mannschaften auf Kreis und Bezirksebene im Einsatz.

Die 2.Mannschaft war in der Beirksoberliga im Einsatz. Sie erreichte mit den Schützen Peter Rasshofer,Wolfgang Triendl,Andreas Triendl und Helmut Geiger in der Vorrunde den 25.Platz mit 8:18 Punkten. Am 10.2. findet die Rückrunde in Waldkirchen statt. Sollte die Mannschaft an die bisherigen leistungen die sie über das gesamte Jahr gezeigt hat anknüpfen ,kann man die Vorrunde als "Ausrutscher" abhaken und den Klassenerhalt sicher eintüten.

 

Am Samstagnachmittag war die Dritte und Vierte Mannschaft unterwegs. Die Schützen Franz Triendl sen.,Franz Triendl jun.,Mathias Mock und Gerhard Müller erzeilten einen überragenden 2 Platz in der Vorrunde mit 19:3 Punkten.

Mannschaft 3 mit Markus Geiger,Josef und Bernhard Weber und Thomas Waschinger sind momentan auf den 8.Platz mit 11:13 Punkten. 

 

Ergebnisliste Kreisoberliga

Ergebnisliste Bezirksoberliga

3.Platz Bundesliga Süd - Qualifikation Deutsche Meisterschaft

In der Bundesliga Süd  2018/2019 erreicht unsere 1.Mannschaft nach einer überragenden Rückrunde den 3 Platz. Das Halbfinale wurde leider gegen Penzing verloren,im Spiel um Platz 3 behielten unsere Schützen (im Bild von links : Hackl Jakob,Hacker Wilfried,Waschinger Michael,Sauer Richard,Bauer Tobias)die Oberhand und sicherten sich zugleich die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 25. und 26.Januar in Waldkraiburg.Hier kämpfen unsere Schützen Freitag und Samstag und einen Stockerplatz.Viel Glück hierbei. Unterstützt werden natürlich von unserem Fans die mit dem Bus (Dank an Zellner Gitte und Procher Robert)  am Samstag um 5.00 Uhr morgens losfahren.

--->Hier gehts zum Live Ticker

Vereinsmeisterschaft Winter 2015/2016

Wie heißt es so schön "besser spät als nie"!

 

Kurz vor Saisonabschluss 2015/2016 kam es doch noch zur lang ersehnten Vereinsmeisterschaft Winter 15/16, wobei einige Bilder bei solch herrlichem Wetter kaum darauf hindeuten.

Vereinsmeister15-16.jpg
JPG-Datei [531.9 KB]

Platz 5 bei der Deutschen Meisterschaft Ü50

Fünf Silberrücken machen Hamburg unsicher ;-)

 

Gratulation an unsere Senioren, die sich bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren in Harsefeld mit dem 5. Platz belohnten und somit eine gelungene Saison würdig abschlossen.

Mit zwei Kleinbussen fuhren die Schützen des EC Blau-Weiß March zur DM 2016 in Begleitung ihrer treuen Fans. Natürlich wurde diese Fahrt kombiniert mit einer Besichtung von Hamburg und dessen Sehenswürdigkeiten. Somit wurde dies zu einem kurzen Wochenendtripp, bei dem die Sportler ihr Aufwärmprogramm in Form von ausgibigen Spaziergängen vollzogen.

Unsere Blau-Weiß Humpen sind eingetroffen

Kreisligameister 2015/2016

Eine weiteres Vater-Sohn Team startet durch

 

Gratulation an unsere 6. Mannschaft, die sich dieses Wochenende den Kreisligameistertitel des Kreises 100 geholt hat.

Mit nur 5 Minuspunkten erkämpften Sie sich in der Vorrunde die passende Ausgangslage um mit einer noch besseren Rückrunde (nur 3 Minus), die Kreisliga mit dem 1. Platz verlassen zu können und in die Kreisoberliga aufzugsteigen.

 

Ebenfalls Gratulation an die 5. Mannschaft, die sich ebenfalls in der Vorrunde der Kreisoberliga eine gute Ausgangssituation erkämpfte, jedoch in der Rückrunde den Aufstieg nur knapp verpasste (um 2 Punkte). Lasst den Kopf nicht hängen und schaut positiv in die nächste Saison.

Und noch ein weiterer Erfolg in der Saison 15/16

Unsere Senioren konnten sich heute im Bayernpokal Ü50 in Dorfen für

den Deutschen Pokal am 19.03.2016 in Harsefeld (Hamburg) qualifizieren.

 

Trotz dem etwas fragwürdigen Modus (dessen Sinn und Zweck kein normaler Mensch verstehen kann) und krankheitsbedingtem Ausfall unseres "Zugpferdes" Hackl Jakob, der jedoch von Müller (Gaga) Gerhard würdig vertreten wurde ist es unserer Mannschaft nach einem spannenden Turnierverlauf doch noch gelungen sich für den Deutschen Pokal zu qualifizieren.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Männer.

Einfach so weiter machen und holt den Titel nach March!

 

Platz 4 bei der Deutschen Meisterschaft 2016

Herzlichen Glückwünsch an unsere Schützen:

v.links: Hacker Wilfried-Waschinger Michael-Bauer Tobias-Hackl Jakob-Faderl Johannes

Nach dem hervorragenden Bundesligaergebnis zeigten unsere Schützen auch bei der Deutschen Meisterschaft 2016 in Waldkirchen aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

 

Mit 24:4 Punkten und der etwas schlechteren Stocknote zog unsere Mannschaft mit Platz 3 in die Endrunde der letzten 4 Mannschaften ein und hatte bis dahin lediglich Punkte an EC Passau-Neustift (12:8) und EC Grub (11:9) abgeben müssen.

Im ersten entscheidenden Spiel der Endrunde gegen den EC Grub konnte man leider einen bereits in der ersten Kehre geschehenen Fehler des Gegners nicht nutzen und auch in der zweiten Kehre war die Nervosität unserer Mannschaft noch erkennbar, wobei man hierbei noch mit einem blauen Auge davon kam. Doch wie wir unsere Mannschaft kennen, kämpfte sie sich nochmals ins Spiel zurück und hielt die Spannung bis zum Schluss aufrecht. Ein Unentschieden wäre durch die bessere Vorrundenplatzierung ausreichend gewesen.

5 Punkte Rückstand nach 5 Kehren, Nachschuss in der 6. Kehre und einen zusätzlich platzierten Stock im Haus... eigentlich eine optimale Ausgangssituation... doch dann der alles entscheidende Schuss von Fuchs Max, der mit seinem perfekt getroffenen Schuss zwei unserer Stöcke aus dem Spielfeld entfernte und uns somit die Möglichkeit nahm uns weiter durchs Turnier zu kämpfen.

 

Nichts desto trotz ist der Verein stolz auf seine Schützen, die uns in dieser Saison so viel Freude bereitet haben. Es war ein Genuss euch zuzusehen. Lasst euch nicht hängen und macht genau so weiter... denn ihr wisst doch:

Ja wir Blau-Weißen wir sind aus Eisen... wir sind aus Stahl... hiphip hurra! ;-)

 

Ebenfalls gratuliert der EC Blau-Weiß March dem EC Passau-Neustift zur Deutschen Meisterschaft und wünscht dem verletzten Spieler des EC Sassbach, Christian Reschauer gute Besserung und schnelle Genesung.

 

Bis bald.

Stock...Heil!

Saisonziel "Klassenerhalt" erneut erfüllt

Gratulation ebenso an unsere 2. Mannschaft und unsere Damen, die ihr Saisonziel "Klassernerhalt" jeweils wieder geschafft haben.

 

In der Vorrunde konnten sich die Männer mit Platz 3 einen kleinen Puffer erkämpfen der wie es sich herausstellte nötig war um ihr Saisonziel noch zu erreichen, nachdem ihr 1. Schütze bereits nach zwei Rückrundenspielen veletztungsbedingt die Spielfläche verlassen musste.

Nichts desto trotz konnten sie die Bayernliga Nord mit Platz 15 beenden und somit die Liga sichern.

 

Bei unseren Damen war es wiedereinmal knapp, aber sie bewiesen wie in den vorangegangen Jahren wiederum, dass sie in die 2. Bundesliga gehören und konnten die Liga mit dem 19. Platz beenden und erhalten.

 

Die Blau-Weißen sind stolz auf ihre Schützen

Nach anfänglichen Problemen, folgte ein Auftrieb der die Schützen bis zur Deutschen Meisterschaft trägt

 

Die 1. Mannschaft des EC Blau-Weiß March hat eine überragende Bundesliga -Rückrunde gespielt .
Die Schützen Jakob Hackl, Michael Waschinger , Willi Hacker , Tobias Bauer und Johannes Faderl haben das Startrecht zur Deutschen Meisterschaft!
Sie stiegen mit 7:17 Punkten auf Platz 23 in die Rückrunde ein und beendeten die Gruppenspiele mit hervorragenden 33:21 Punkten auf Platz 7 (12 S / 2 U / 1 N). Auf den Bahnenspielen erkämpfte sich die Mannschaft Platz 5 und spielt somit am 22. und 23.1.2016 in Waldkirchen um die Deutsche Meisterschaft.

Bundesliga Ergebnis.jpg
JPG-Datei [698.3 KB]
Vereinsmeisterschaft Sommer 2015
Vereinsmeisterschaft Sommer 2015 Kopie.j[...]
JPG-Datei [771.6 KB]
Osser-Wanderung 2015
Osser-Wanderung 2015.jpg
JPG-Datei [877.9 KB]
Vereinsausflug 2015 - Lago di Garda
Vereinsausflug 2015 - Lago di Garda.jpg
JPG-Datei [6.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
EC Blau-Weiß March . Diese Homepage wurde in Zusammenarbeit mit der Firma www.fh-system.com (Florian Hönig) erstellt. / Impressum / Datenschutzerklärung